Der Thermenpark

Der 13 ha große Thermenpark verbindet als riesige Ruhezone die Therme mit dem Ortskern. Abseits der Straßen lädt der Park - mit dem Safenbach als ökologische Lebensader - zum gemütlichen Spazierengehen ein. Vor allem heimische Gehölze, Mostäpfel und Mostbirnbäume wurden hier gepflanzt sowie Weinspaliere, Wildstaudenflächen mit Raps und Sonnenblumen angelegt. Die Gestaltung gleicht in weiten Teilen einer natürlichen Aulandschaft. Die idyllische Teichanlage mit markanten Buchten und Steinmauern verleiht dem Thermenpark ein fast mediterranes Flair.